Nachhaltig bauen & wohnen.

Wohnraum ist in der Schweiz knapp. In den urbanen Zentren und touristischen Regionen sind Mieten für den Mittelstand kaum noch erschwinglich. Wir setzen uns deshalb ein für nachhaltigen, gemeinnützigen Wohnungsbau und unterstützen Projekte und Genossenschaften in diesem Bereich mit unseren Knowhow. Dabei gehts nicht nur ums Bauen, sondern auch um ein gelingendes Zusammenleben.

Mike Weibel
Geschäftsführer diktum.ch

Aktuelles zum Thema.

3. Dezember 2019
Mike Weibel
Als intrinsisch motivierter Campaigner läuft man Gefahr, sich die Anliegen stark zu Herzen zu nehmen, für die man kämpft. Umso schlimmer ist es, wenn sie nicht durchkommen – bei der Jury oder in einer Volksabstimmung. Zwei Beispiele aus unserer jüngsten Praxis.
11. Januar 2018
Johannes von Niederhäusern
In ihren Siedlungen sorgen die Wohnbaugenossenschaften oftmals für ein aktives, vielfältiges Gemeinschaftsleben. Wie lässt sich diese Lebendigkeit auf die Website übertragen? Wir meinen: Ein Blog ist das Mittel der Wahl.
11. Juli 2017
Johannes von Niederhäusern
Informelle Engagements ausserhalb genossenschaftlicher Gremien spielen für die Bewohnenden eine immer wichtigere Rolle. Zu diesem Schluss kommt die Hochschule Luzern. Auf diesen Wandel sollten die Genossenschaften reagieren – und auch ihre digitalen Kommunikationskanäle darauf ausrichten.