ref_prosolar

E-Mails für die Energiestrategie

Gemeinsam mit Pro Solar kämpften wir  über ein halbes Jahr lang für ein „Ja“ zur Energiestrategie. Dank einer Newsletter-Kampagne gelang es, die Pro Solar-Community in der Deutschschweiz und der Romandie zu aktivieren. Mit regelmässigen Infonewslettern hielten wir die Supporter/innen über das aktuelle Geschehen im Abstimmungskampf auf dem Laufenden, versorgten sie mit guten Argumenten für ein „Ja“ und wiesen auf Mitwirkungsmöglichkeiten in der Hauptkampagne hin. Gleichzeitig identifizierten wir eine kleine, feine Gruppe hochaktiver Unterstützer/innen in der Pro Solar-Community; sie versorgten wir in hoher Frequenz mit zusätzlichen Handlungsoptionen. Technisch setzten wir die Kampagne mit ActiveCampaign um, einem innovativen Online-Marketing-System.

Die Früchte unserer Arbeit ernteten wir am Abstimmungssonntag: Das wuchtige Resultat war eine kalte Dusche für die Energiestrategie-Gegner.

Kunde
Pro Solar

Aufgabe
Konzeption und Realisierung einer Newsletter-Kampagne für den Abstimmungskampf zur Energiestrategie

Erfolgsfaktoren
Fachwissen zu Energiethemen, politisches Verständnis, versierter Umgang mit E-Newsletter-Systemen